Die Kraft der Assoziationen – und wie Sie sie nutzen können

Print Friendly, PDF & Email

Stellen Sie sich folgendes Szenario vor: Eines Tages wachen Sie auf, oder Sie giessen sich gerade Kaffee ein, oder Sie stehen an der Bushaltestelle, und auf einmal haben Sie eine grossartige Idee. In den folgenden Stunden oder Tagen basteln Sie fieberhaft an der Idee herum und bauen sie aus – doch dann kommt plötzlich dieser frustrierende Punkt, an dem die gesamte Ideenmaschinerie ins Stocken gerät. Immer wieder gelangen Sie zum gleichen Ergebnis. Was hier helfen kann? Ganz einfach: die Kraft der Assoziationen!

Mit Assoziationen zum Aha-Effekt

Assoziationen finden – das ist in der Geschäftswelt durch Methoden wie Brainstorming oder Brainwriting gang und gäbe. Kein Wunder: Schliesslich hat ein einzelner, isolierter Gedanke kaum die Schlagkraft, die man sich von neuen Konzepten wünscht. Erst, wenn Gedanken Sex miteinander haben, entstehen innovative, andere Ideen. Schliesslich sind es gerade die ungewöhnlichen Ideen mit dem Aha-Effekt, die Aufmerksamkeit erregen. Egal, ob im Privaten oder im Geschäftlichen: Nutzen auch Sie die Kraft der Assoziationen, um Ihre Einfälle in neue Richtungen weiterzuentwickeln.

Introspektive oder Outrospektive?

Nun können Sie sich natürlich hinsetzen, ein weisses Blatt Papier zücken und anfangen, alles niederzuschreiben, was Ihnen so einfällt. Oder aber Sie wählen eine zweite, mindestens ebenso effektive Methode: Sie treten mit Ihrem Umfeld in Kontakt und lassen sich dadurch inspirieren. Nicht umsonst setzt man in der Kreativ-Branche so gerne auf Teamplay: Sperrt man eine Gruppe von erfinderischen Menschen in einen Raum und lädt ihre Gedanken und Ideen zu einer wilden Orgie ein, entstehen die unglaublichsten Dinge. Sie haben also die Wahl: Entweder, Sie behalten Ihre Einfälle für sich oder Sie eröffnen den Austausch. Das Schöne an der zweiten Methode ist, dass nicht nur Ihre Ideen mit neuem Input angereichert werden, sondern sich auch das Umfeld entwickelt. So entstehen eine gegenseitige Beeinflussung und ein kontinuierlicher Dialog, in dessen offener Atmosphäre sich die wildesten Ideen ergeben.

Assoziationen weiterentwickeln

Haben Sie erst einmal genügend Ideen gesammelt, verknüpft und verwoben, erfolgt der zweite Schritt: Jetzt gilt es, Strategien zu entwickeln, diese bislang ja noch sehr groben Gedanken zu verwirklichen. Aber lassen Sie sich von der scheinbaren Strenge der Realität nicht verunsichern: Auch in diesem Schritt sind Ihre Kreativität und Ihr Einfallsreichtum gefragt! Wer auf Lehrbuch-Lösungen zurückgreift, macht die ergiebige Arbeit mit den Assoziationen zunichte. Auch was die Realisierung Ihrer Ideen betrifft, sind ungewöhnliche Vorschläge willkommen.

Checkliste: Assoziationen finden einfach gemacht

Um Ihnen die ersten Versuche mit der Arbeit rund um Assoziationen zu erleichtern, habe ich Ihnen hier eine kleine Checkliste zusammengestellt. Aber lassen Sie sich davon nicht einschränken – Ihre eigenen Ideen sind gefragt!

  • Ausrüstung: Tragen Sie stets ein Notizbuch und einen Stift mit sich herum, um alle Ihre Ideen sofort zu sammeln. Wer weiss, ob sich nicht auch dieses Notizbuch als fruchtbarer Grund für die Kombination neuer Einfälle eignet.
  • Brainwriting: Eine Team-Methode – alle Teilnehmer schreiben jede ihrer Ideen auf je eine Karte. Diese werden später zu Clustern geordnet und kategorisiert.
  • Brainwriting, die Zweite: Schreiben Sie auf grosse Karten und geben Sie die Karten weiter, sodass andere Teilnehmer Ihre Ideen weiterentwickeln können.

Wie gehen Sie beim Finden von Assoziationen vor? Ist Ihnen über diese Methode schon einmal der grosse Wurf gelungen? Ich freue mich über Ihren Kommentar!

Über den Autor Bruno Birri

Excellence-Entwicklung für Personen und Unternehmen. Das ist die Voraussetzung für Wachstum und Differenzierung im Markt. Excellence-Entwicklung basiert auf einem Konzept, das es so noch nie gegeben hat.

  • Print Friendly, PDF & Email

    Jetzt anmelden: Live Webinar zur Persönlichen Excellence-Entwicklung!

    Persönliche Excellence-Entwicklung:
    ​Unglaublich:Wie du in 2 Tagen für dich und dein Unternehmen den Durchbruch schaffst!

    Melde dich jetzt zum Live-Webinar an. Erlebe und erfahre mehr über ein wegweisendes Coaching-Konzept, das sich konsequent daran orientiert, was sich über 50 Millionen mal bewährt hat – und zum ersten Mal auf den Menschen übertragen worden ist.

    Mit dem Anmelden akzeptieren Sie, dass wir Ihnen interessante Informationen zu Themen zusenden, die wir auf unserer Webseite behandeln. Sie können sich jederzeit vom Newsletter wieder abmelden (Widerrufsrecht). Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.
  • Print Friendly, PDF & Email

    Jetzt den «Neuen Elevator-Pitch» GRATIS und unverbindlich
    downloaden und sofort mit der Umsetzung beginnen.

    Erfahren Sie mehr über ein Konzept, das Sie in
    7 Stufen zum Meister der Überzeugung macht.

    Es ist eine Illusion zu glauben, alleinig über vorbereitete Phrasen das Gegenüber zu überzeugen.

    Sie haben nur den Bruchteil einer Sekunde Zeit, um zu überzeugen.
    Verbessern Sie Ihre Wirkung.
    Überzeugen Sie in maximal 3 Sekunden.

  • Print Friendly, PDF & Email

    Jetzt, die 3 kapitalen Führungsfehler inkl. 4 Videos
    herunter laden. Sofort mit der Umsetzung beginnen!

    Erlebnisse aus dem Alltag, wie sie nur der Alltag kreieren kann.
    Manchmal fast nicht zu glauben. Doch leider: Immer wieder wahr!

    138 Milliarden Verlust pro Jahr durch Dienst nach Vorschrift.
    Und das alleine in Deutschland. Können wir uns das noch leisten?

    Meine 3 kapitalen Führungsfehler sind Anfang der 90er Jahre entstanden. Bis zum heutigen Tage haben die 3 kapitalen Führungsfehler eher noch an Bedeutung gewonnen.

    Mit dem Anmelden akzeptieren Sie, dass wir Ihnen interessante Informationen zu Themen zusenden, die wir auf unserer Webseite behandeln. Sie können sich jederzeit vom Newsletter wieder abmelden (Widerrufsrecht). Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.
  • Print Friendly, PDF & Email

    Nehmen Sie Kontakt mit mir auf, ich helfe Ihnen gerne weiter

    Ihr Name (erforderlich )
    Ihre Email (erforderlich)
    Betreff
    Ihre Nachricht
    Mit der Eingabe und Absendung Ihrer Daten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Angaben zum Zwecke der Beantwortung Ihrer Anfrage und etwaiger Rückfragen entgegennehmen, zwischenspeichern und auswerten. Sie können dem jederzeit widersprechen (Widerrufsrecht). Siehe auch unsere Datenschutzhinweise.