Warum Sie an Ergebnisse glauben müssen

Sehen Sie sich einmal um. Was umgibt Sie in diesem Moment? Woher kommen all diese Dinge? Ganz einfach: Jemand hat sie erfunden. Und das nicht zufällig, sondern aus einem Willen heraus. Alles um uns herum ist entstanden, weil Menschen an ein Ergebnis geglaubt haben.

Ohne diesen Glauben gäbe es keine Backsteine, Trampoline, Schönheitssalben, Möbel, Mondraketen oder U-Boote. Es gäbe keine Medizin und keine Wissenschaft. Aber auch im alltäglichen Leben ist der Glaube ans Ergebnis essentiell: Sie sollten ihn als Teil des Ergebnisses akzeptieren – denn eine positive Einstellung hilft Ihnen dabei, Ihre Ziele zu erreichen.

Was Muhammad Ali mit Ihnen zu tun hat

Was sagte der Boxer Muhammad Ali, bevor er in den Boxring stieg? Richtig – er sagte nicht: «Bin ja gespannt, wie das heute so läuft hier» oder «Mal schauen, ob ich den Gegner treffe», sondern er sagte laut und deutlich: «Ich bin der Grösste!»

Damit nahm er seinen Erfolg schon vorweg – und tatsächlich erzählen wir uns heute noch von seinen sagenhaften Siegen. Muhammad Ali motivierte sich selbst mit seiner Aussage und wischte schon im Vorhinein alle Zweifel an sich selbst aus dem Weg. «Mal gucken, ob ich heute gewinne» – damit hätte er mit Sicherheit nicht gewonnen.

Auch Sie sollten sich die Kraft des positiven Denkens und der Selbstmotivation zu eigen machen. Sagen Sie sich von Anfang an: «Das schaffe ich!», und Sie werden überrascht sein, wie viel Kraft Sie aus dieser Selbstmotivation ziehen.

Die richtige Fragestellung

Manchmal aber wirft einem das Leben so viele Steine in den Weg, dass es ziemlich schwer wird, an ein Ergebnis zu glauben. Angesichts der ganzen Hindernisse wird ein «Das schaffe ich!» ziemlich schnell zum «Oh Gott, oh Gott».

Doch Ihre positive Einstellung sollte sich davon nicht beeinflussen lassen – denn mit der gleichen Einstellung können Sie an besagte Hindernisse herantreten. Wenn die Situation schwierig wird, fangen Sie nicht an, aufzuzählen, was alles schiefgehen könnte. Fragen Sie sich nicht: «Kann ich dieses Problem lösen?», sondern fragen Sie stattdessen: «Wie kann ich dieses Problem lösen?»

Denn, dass Sie es lösen können, steht fest – schliesslich glauben Sie ja fest daran, das Ergebnis zu erreichen!

Stichwort Autosuggestion

Die Art und Weise, wie Sie Probleme und Überlegungen formulieren, können Sie sich übrigens zunutze machen.

Das Stichwort ist hier Autosuggestion: Die Wortwahl Ihrer inneren Stimme beeinflusst, wie Sie über eine Sache denken. Streichen Sie negative Aussagen wie «ich kann nicht» oder «ich glaube nicht» und schwache Formulierungen wie «vielleicht», und ersetzen Sie sie durch positive, bekräftigende Aussagen. Statt «Ich glaube, ich könnte das hinkriegen», sagen Sie sich: «Ich schaffe das!».

Verneinungen sind komplett verboten, denn das Unterbewusstsein reagiert darauf allergisch – auch, wenn die Verneinung eigentlich in einem positiven Kontext steht: Statt «Ich gebe nicht auf!» sagen Sie «Das halte ich durch!»

«Ich kann alles schaffen»?

Nun ja, seien wir realistisch: Niemand kann alles schaffen. Sieg oder Erfolg sind niemals garantiert – aber wenn Sie sich selber durch Autosuggestion motivieren, mit einer positiven Einstellung an Dinge herangehen und sich dadurch ermöglichen, neue Lösungen zu finden, sind Sieg oder Erfolg garantiert näher als die Niederlage.

Was sind Ihre Geheimtipps der Selbstmotivation? Und was halten Sie von Autosuggestion? Ich freue mich, von Ihnen zu hören!

Über den Autor Bruno Birri

Excellence-Entwicklung für Personen und Unternehmen. Das ist die Voraussetzung für Wachstum und Differenzierung im Markt. Excellence-Entwicklung basiert auf einem Konzept, das es so noch nie gegeben hat.

  • Jetzt den «Neuen Elevator-Pitch» GRATIS und unverbindlich
    downloaden und sofort mit der Umsetzung beginnen.

    Erfahren Sie mehr über ein Konzept, das Sie in
    7 Stufen zum Meister der Überzeugung macht.

    Es ist eine Illusion zu glauben, alleinig über vorbereitete Phrasen das Gegenüber zu überzeugen.

    Sie haben nur den Bruchteil einer Sekunde Zeit, um zu überzeugen.
    Verbessern Sie Ihre Wirkung.
    Überzeugen Sie in maximal 3 Sekunden.

  • Jetzt, die 3 kapitalen Führungsfehler inkl. 4 Videos
    herunter laden. Sofort mit der Umsetzung beginnen!

    Erlebnisse aus dem Alltag, wie sie nur der Alltag kreieren kann.
    Manchmal fast nicht zu glauben. Doch leider: Immer wieder wahr!

    138 Milliarden Verlust pro Jahr durch Dienst nach Vorschrift.
    Und das alleine in Deutschland. Können wir uns das noch leisten?

    Meine 3 kapitalen Führungsfehler sind Anfang der 90er Jahre entstanden. Bis zum heutigen Tage haben die 3 kapitalen Führungsfehler eher noch an Bedeutung gewonnen.

    Mit dem Anmelden akzeptieren Sie, dass wir Ihnen interessante Informationen zu Themen zusenden, die wir auf unserer Webseite behandeln. Sie können sich jederzeit vom Newsletter wieder abmelden (Widerrufsrecht). Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.
  • «Persönliche Excellence-Entwicklung» Weltweit einzigartiges Excellence-Leadership und Personal-Coaching Programm. Jetzt mehr erfahren.

    Einzigartige Eigenschaften, die in keinem anderen Programm zu finden sind.

    Ergebnis: In 10 Minuten täglich: Unternehmensziele erreichen, persönliche Ziele und Ergebnisse realisieren – ohne je wieder in alte Muster zurück zu fallen.

    Jetzt anmelden und mehr erfahren. Lernen Sie ein Konzept kennen, das Sie so noch nie erlebt haben.

    Im Excellence-Leadership und Personal-Coaching zur «Persönliche Excellence-Entwicklung» erfahren Sie, wie ambitionierte Mitarbeiter und Führungskräfte ihre Ambitionen mit ihren Potentialen verbinden.

    Mit dem Anmelden akzeptieren Sie, dass wir Ihnen interessante Informationen zu Themen zusenden, die wir auf unserer Webseite behandeln. Sie können sich jederzeit vom Newsletter wieder abmelden (Widerrufsrecht). Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.
  • Nehmen Sie Kontakt mit mir auf, ich helfe Ihnen gerne weiter

    Ihr Name (erforderlich )
    Ihre Email (erforderlich)
    Betreff
    Ihre Nachricht
    Mit der Eingabe und Absendung Ihrer Daten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Angaben zum Zwecke der Beantwortung Ihrer Anfrage und etwaiger Rückfragen entgegennehmen, zwischenspeichern und auswerten. Sie können dem jederzeit widersprechen (Widerrufsrecht). Siehe auch unsere Datenschutzhinweise.