Zum Inhalt springen
Jörg Feuckert redet frei über seine Erfahrungen mit dem Coaching zur «Persönlichen Excellence-Entwicklung». Und über seine erlebte Entwicklung.

Jörg Feuckert redet offen und frei über seine Erfahrungen mit dem Coaching zur «Persönliche Excellence-Entwicklung»! Er hat das Coaching zusammen mit andern Teilnehmern seines Teams besucht. Jörg schildert seine Erfahrungen mit seiner Persönlichen Excellence-Entwicklung. Wie Jörg diese beiden Themen angeht, ist hier ganz spannend zu erleben.

Veränderung / Ritualisierung / Leben der Rollen

Das Bewusstsein über das Leben in Rollen nachzudenken, ist elementar. Dauer Video 9.08:

Veränderung: Wer aus der Vergangenheit die Zukunft gestaltet, der verändert sich nicht mehr. Der entwickelt sich.

Ritualisierung: Es ist wichtig, den Tag ritualisiert zu starten. Das führt zu Sicherheit und einem guten Start in den Tag. Und man soll den Tag auch ritualisiert beenden.

Leben der Rollen: Wir leben verschiedene Rollen. Dieses Bewusstsein führt zu einem andern Verhalten in den einzelnen Rollen.

Nicht verpassen!
Bruno Birri

nach oben zum Inhalts-Verzeichnis


Ein Gespräch aus dem Bauch heraus

Bruno Birri: Herzlichen Dank liebe Zuschauer, dass sie wieder dabei sind bei diesem Talk und auch hier wieder ein Gast. Ein Gast, der einiges gemeinsam hat mit mir, etwas Interessantes gemeinsam hat mit mir. Und darüber reden wir nach dem Intro. Es ist der Jörg Feuckert. Nach dem Intro geht es weiter.

Bruno Birri: Hast du dich intensiv vorbereitet auf das Gespräch, hoffe ich!

Jörg Feuckert: Ja, nicht ganz so, wie ich es eigentlich wollte, aber wir machen das ganz locker.

Bruno Birri: Also ich kann dir sagen, Vorbereitung bringt da nichts, es läuft anders. Es läuft einfach so aus dem Bauch heraus.

Jörg Feuckert: Dann habe ich ja alles richtig gemacht.

Bruno Birri: Okay, das Gemeinsame, das wir haben, weisst du, was ich anspreche?

Jörg Feuckert: Ja, wir haben da schon irgendwann mal drüber gesprochen. Ich kann mir vorstellen, was du meinst. Ich bin ja alleinerziehender Vater von zwei Jungs, die sind 12 und 13. Und du hast mir irgendwann auch mal erzählt, dass du dieselbe Geschichte hast wie ich, bei dir ist es schon bisschen länger her, deine Kinder so gross, meine noch nicht. Dass du das Ganze kennst, den Spagat, den ich jeden Tag zu bewältigen habe.

Bruno Birri: Das ist eine riesige Herausforderung als Unternehmer aktiv zu sein und gleichzeitig Familie zu managen und gleichzeitig Vater und Mutter zu sein. Das ist schwierig. Ich kann das nachvollziehen, die Situation, wo du drinsteckst.

Wir haben im Coaching noch nie gross darüber geredet, aber ich weiss es einfach. Okay, wenn wir auf das Coaching zur Persönlichen Excellence Entwicklung zurückgehen, darüber reden, was kannst du sagen, was hat dir da Eindruck gemacht, Oder was hast du da für eine Meinung dazu?

Wie siehst du die ganze Geschichte, die wir da miteinander durchgearbeitet haben?  

nach oben zum Inhalts-Verzeichnis


Etwas, was aufgefallen ist:

… dass dieses Coaching ist wirklich ganz, ganz anders ist als alles andere.

nach oben zum Inhalts-Verzeichnis

Ich bin ja jetzt schon bald 40 Jahre selbstständig und habe schon sehr viele Coachings in mein Leben mitgemacht und das ist jetzt wirklich ganz anders.

Allein, ich sage mal zu lernen jeden Tag ritualisiert zu beginnen, möglichst ritualisiert den Tag ausklingen zu lassen, hat eine grosse Änderung bei mir hervorgerufen.

Aber die grösste Sache, was mir am meisten gebracht hat, im Coaching zur Persönlichen Excellence-Entwicklung war einfach dieses Timeline-Milestone-Coaching, dieser eine Bereich, die Grundlage eigentlich des Ganzen.

Kurz gesagt, das eigentliche Leben zu reflektieren und dann daran zu arbeiten, seinen eigenen Weg zu gehen, den man sich selbst wählt und den man vor allen Dingen selbst bestimmen kann.

Bruno Birri: Das ist wichtig, was du sagst. Das ist schon ganz entscheidend, dass man einfach wirklich aus seiner Vergangenheit lernt und darauf die Zukunft aufbaut.

Jörg Feuckert: Ja, es haben sich einfach viele Muster ergeben, die immer wieder irgendwo im Laufe seines Lebens entstehen. Ich werde nächstes Jahr 60, also habe da auch schon viel erlebt, aber es sind immer wieder dieselben Muster, wo man seine Stärken, seine Werte herausgezogen hat, die sich immer wieder wiederholen.

Bruno Birri: Ja, ist klar. Wie bist du das angegangen mit dieser Timeline, mit diesen Lebensmustern, wie bist du da vorgegangen in Bezug auf das Coaching?

Jörg Feuckert:  Na ja gut, ich bin schon im Prinzip so weit in meine Vergangenheit zurückgegangen, wie ich konnte, einfach versucht, mich an bestimmte Eigenes zu erinnern, die halt auch nachhaltig waren, sonst wüsste man sie wahrscheinlich auch nicht mehr.

Und habe versucht herauszufinden, was sind meine Stärken, was sind meine Werte? Wie habe ich auf einzelne Reaktionen damals reagiert?

Bruno Birri: Reagiert, ja genau.

Jörg Feuckert: Wie ist alles entstanden, wie hat sich das Leben entwickelt bis zum heutigen Tag? Das ist ja eine Wahnsinns-Entwicklung gewesen. Hoch, runter, alles Mögliche. Und was bedeuten alle diese Momente dann auch für mich? Was bringen die, was ziehe ich für Erkenntnisse daraus!

Bruno Birri: Spannend, was du sagst. Also das ist interessant, es äussern sich eigentlich alle in die gleiche Richtung und ich finde das spannend.

nach oben zum Inhalts-Verzeichnis


Das ist ja nicht nur bei dir so, dieses Commitment oder diese Feststellung.

Und daraus leite ich eigentlich ab, dass man sich nicht verändern soll, sondern man soll sich entwickeln. Also ich sage einfach, höre auf mit Veränderung, gehe deinen Weg weiter, den du gegangen bist und ziehe daraus Erkenntnisse und führe den Weg einfach fort.

Wenn das so läuft, wenn du dich aus der Vergangenheit in die Zukunft bewegen kannst, ist Veränderung kein Thema mehr, sondern dann ist es nur noch Entwicklung.

Jörg Feuckert: Ja eben. Und das ist der Unterschied.

Bruno Birri: Und das ist nicht nur eine Worthülse, sondern ist ein ganz anderes Verständnis dahinter. Wie siehst du das, wenn ich das so sage?

Jörg Feuckert: Ja, das sehe ich genauso. Weil man kann sich nur aus sich heraus nicht ändern, aber entwickeln muss man sich.

Und das ist der Unterschied, den ich ganz am Anfang angesprochen habe, …

nach oben zum Inhalts-Verzeichnis


… denn die anderen Coachings, die ich kenne, sind darauf ausgelegt, dass man sich ändert.

Aber man ist so, wie man ist, letztendlich ist und man kann sich nur entwickeln.

Bruno Birri: Also, wenn ich jetzt von mir rede, ich habe Mühe, wenn ich mich nach jemanden orientieren soll, nach einem Lebenskonzept orientieren soll, das mir fremd ist.

Und angenommen ich bin in einem Unternehmen tätig und ich müsste für ein Unternehmen arbeiten und nicht für mich. Das wäre für mich ein Problem. Ich könnte mich da nicht entfalten. Und ich denke, genau in Zukunft geht es auch darum, dass sich die Menschen entfalten können, eben auch am Arbeitsplatz, weil wir die Innovationen brauchen.

Und du bist ja auch in so einem Innovationsumfeld tätig, mit deinen Partnern, mit dem, was ihr zusammenschraubt. Das ist ja hochkomplex. Und das geht nicht, wenn man da eingeschränkt ist und sich immer nur überlegt, Veränderung, Veränderung, Veränderung? Ihr seid in der Entwicklung drin, das ist ein extrem dynamischer und agiler Entwicklungsprozess, den ihr da aufbaut. Das ist verrückt, was ihr da macht.

Jörg Feuckert: Na ja, und das ändert sich wirklich laufend. Wenn man sieht, wo man stand vor zwei Jahren stand, und wo man heute steht.

Bruno Birri: Ja, ich weiss, ich habe das mitverfolgt. Ich bewundere das, was ihr da macht, das ist toll. Und  ohne Energie und ohne Glaube geht das nicht, und es geht nur, wenn man wirklich daran glaubt, dass man die Zukunft meistern und managen kann. Sonst geht das nicht.

Jörg, wenn wir so langsam zum Schluss kommen zum Gespräch. Ich möchte es nicht übertreiben, weil die Leute halten kaum zehn Minuten durch. Und ich möchte, dass sie zehn Minuten, dass sie das Video zu Ende anschauen.

nach oben zum Inhalts-Verzeichnis


Jörg, wenn du jetzt den Zuschauern einen Tipp auf den Weg gibst, …

… was die Zuschauer vielleicht mitnehmen können aus deiner Erfahrung, aus dem Erfolgscoaching, aus deinem Leben. Was könnte das sein?

Jörg Feuckert: Der Tipp: Man könnte viele Tipps geben, aber wenn ich einen Tipp geben sollte, ist es im Prinzip wirklich kontinuierlich jeden Tag an sich selbst zu arbeiten. Und zwar nicht nur an seinem Unternehmen oder an seiner Arbeit oder was man auch immer macht, sondern auch privat,

Man hat ja viele Rollen in seinem Leben. Also jetzt als alleinerziehender Vater, meine Rolle für meine Gesundheit, Finanzen und so weiter. Und dass man sich da wirklich die Zeit nicht nimmt, sondern sie sich selbst schenkt.

Und man soll seine Rollen leben. Das wäre so, der Haupt-Tipp, sage ich mal.

Bruno Birri: Okay, Danke Jörg. In diesem Sinne, bedanke ich mich recht herzlich für das Gespräch und ich freue mich, wenn wir uns da weiter begegnen in diesen Coachings, in dem, was uns in die Zukunft führt, und ich wünsche dir alles Gute. Danke nochmals.

Jörg Feuckert: Vielen Dank. Ich freue mich auch dabei zu sein.

nach oben zum Inhalts-Verzeichnis


nach oben zum Inhalts-Verzeichnis


Meine Fragen und Ihre Antworten

  • Wie stellen Sie sich zum Thema Veränderung?
  • Inwiefern ist für Sie das Thema Veränderung negativ besetzt?
  • Wie ritualisieren Sie Teile Ihres Lebens?

nach oben zum Inhalts-Verzeichnis


Die Struktur meines Blogs

Mit Klick zur Struktur meiner Blog-Beiträge in 3 Ebenen

nach oben zum Inhalts-Verzeichnis


Ein Einblick auf weitere Blog-Beiträge

Kat. 04 Excellence Talk - Interviews mit Menschen, die was zu sagen haben

Excellence-Talk: Bruno Birri im Interview mit Oliver Ade

Oliver Ade sagt: Ich habe erkannt, dass man im Leben, bei allen Entscheidungen fast immer nach den gleichen Mustern vorgeht.
Read More
Kat. 06 Positive Lebenseinstellung und Verhalten

Warum Vergleichen Sie zum Verlierer macht

Sie werden als Verlierer wahrgenommen, wenn Sie beginnen, sich zu vergleichen. Wer wahrgenommen werden will, muss auffallen. Egal wie. Einfach...
Read More
Kat. 07 Online-Marketing: Probleme und Herausforderungen

KI Gefahren aus Sicht Kunde und Anbieter

KI Gefahren. Was soll damit sein? KI - eine Gefahr? Betrachten Sie das Thema mal von einer anderen Seite. Der...
Read More
Kat. 03 Mit dem Excellence-System Ihr Durchbruch als Persönlichkeit Nr. 1

Themenübersicht 3: «Mit dem Excellence-System Ihr Durchbruch als Persönlichkeit Nr. 1»

Es ist total erstaunlich, was man erreicht, wenn man sich nach einem Konzept orientiert, das fast zwingend zu Erfolgen führt....
Read More
Kat. 07 Online-Marketing: Probleme und Herausforderungen

KI und das Verfaulen der Masse.

KI bewegt die Masse. Doch was bedeutet das? Und in welche Richtung wird die Masse bewegt? Wer legt die Richtung...
Read More
Kat. 07 Online-Marketing: Probleme und Herausforderungen

Problematisch? KI und Online After Sales Marketing

KI und After Sales Marketing. Ein Thema, das unglaubliche Brisanz beinhaltet. Eine Brisanz, die man einfach ins Gespräch bringen muss.
Read More
Kat. 02 Unternehmens-Entwicklung mit Freude und Ambitionen

Themenübersicht 2: «Unternehmens-Entwicklung mit Freude und Ambitionen»

Unternehmens-Entwicklung ist nur mit motivierten und engagierten Menschen möglich. Denn ein Unternehmen entwickelt sich über Menschen.
Read More
Kat. 05 Meine Ressourcen sichern meine Persönliche Excellence

Wie Umwege im Leben als Chancen zu betrachten sind!

Meine Umwege im Leben: Ich verrate Ihnen hier ganz zu Beginn ein Geheimnis. Die Freude am Wandern ist nicht das...
Read More
Kat. 02 Unternehmens-Entwicklung mit Freude und Ambitionen

Dienst nach Vorschrift kostet 135 Mia. Euro pro Jahr!

95 % der Mitarbeiter nutzen die Arbeitszeit nicht dafür, Gegenwert zum Gehalt zu leisten. Es gilt: Dienst nach Vorschrift. Wessen...
Read More
Kat. 05 Meine Ressourcen sichern meine Persönliche Excellence

Themenübersicht 5: «Meine Ressourcen und meine Persönliche Excellence»

Ihre Ressourcen sichern Ihre Persönliche Excellence. Und sichern den Weg zu Ihren Ergebnissen. Vorausgesetzt, Sie wissen, was Sie wollen!
Read More
Kat. 00 Erfolgscoaching in 8 Entwicklungs- und Innovationsbereichen seit 2004

Erfolgscoaching in 8 Entwicklungs- und Innovationsbereichen seit 2004

Das Coaching zur «Persönlichen Excellence-Entwicklung» ist garantiert einzigartig. Ich muss leider damit rechnen, nicht ernst genommen zu werden.
Read More
Kat. 04 Excellence Talk - Interviews mit Menschen, die was zu sagen haben

Excellence-Talk: Bruno Birri im Interview mit Rik Anhalt

Viele Themen in diesem Interview befassen sich fundamental mit der eigenen Persönlichkeit. Darauf baut sich die Zukunft von Rik Anhalt kreativ...
Read More
Kat. 08 Persönlichkeiten mit Einfluss auf unser Leben

Henry Ford – Ein Vorbild in Sachen Erfolg

Henry Ford, eine Persönlichkeit, die die Welt massiv in Bewegung setzte. Ein Mensch, der an sich glaubte. Und Sie? Glauben...
Read More
Kat. 03 Mit dem Excellence-System Ihr Durchbruch als Persönlichkeit Nr. 1

Mit dem Excellence-System zu Ihrer Persönlichen Excellence

Mit dem Excellence-System entwickeln Sie sich in totaler Konsequenz in Richtung kreative Lebensgestaltung. Kompromisslos und erfolgssicher.
Read More
Kat. 07 Online-Marketing: Probleme und Herausforderungen

KI Chancen und Risiken? Oder Inkompetenz setzt sich durch

KI Chancen und Risiken? Wir sollten hier nicht in Chance und Risiken denken. Das Problem ist eher Inkompetenz, derjenigen, die...
Read More
Kat. 08 Persönlichkeiten mit Einfluss auf unser Leben

Themenübersicht 8: «Persönlichkeiten mit Profil und Einfluss auf unser Leben»

Persönlichkeiten mit Profil und Einfluss existieren unendlich viele. Doch, wenn wir uns umschauen, existieren die oft auch ganz nah um...
Read More
Kat. 05 Meine Ressourcen sichern meine Persönliche Excellence

Die Coaching-Lüge

Die Coaching-Lüge ist ein Thema, das die Realität anspricht. Ein Problem, das existiert, doch praktisch nie benannt wird. Wachen Sie...
Read More
Kat. 05 Meine Ressourcen sichern meine Persönliche Excellence

Denken und Bewusstsein – Wie funktioniert der Mensch?

Erfahren Sie, wie der Mensch denkt und Bewusstsein schafft. Entdecken Sie wie Denken, Bewusstsein und Excellence-Entwicklung funktioniert.
Read More
Kat. 04 Excellence Talk - Interviews mit Menschen, die was zu sagen haben

Excellence-Talk: Bruno Birri im Interview mit Manfred Lakner

Ritualisierung ist ein Thema, das Manfred Lakner anspricht. Er will sich diese zur Gewohnheit machen. Und sich damit eine Verpflichtung...
Read More
Kat. 01 Persönliche Excellence-Entwicklung mit Freude und Leidenschaft dank EFQM

Themenübersicht 1: Persönliche Excellence-Entwicklung mit Freude und Leidenschaft. Dank EFQM Modell!

Mit «Persönliche Excellence-Entwicklung» gehen Sie Ihren Weg. Leben Sie Ihr Leben als Lebensgestalter und nicht als Lebensverschwender.
Read More
Kat. 07 Online-Marketing: Probleme und Herausforderungen

KI – und meine 8-fache KI-Schockstarre

KI ist in aller Munde. Um KI herum ist ein riesiger Hype entstanden. Ein Hype, der nicht nur in eine...
Read More
Kat. 08 Persönlichkeiten mit Einfluss auf unser Leben

Kierkegaards Weisheit: Rückwärts verstehen, vorwärts leben

Wie Søren Kierkegaard die Zukunft gestalten hilft. Liest sich banal. Doch was Kierkegaard sagt, hat eine immense Bedeutung.
Read More
Kat. 06 Positive Lebenseinstellung und Verhalten

Seine Burnout-Depression als Wende meines Lebens

Seine Burnout-Depression war DER Wendepunkt seines Lebens. Ein extremes Beispiel, wie man Menschen fertig macht - und die wieder aufstehen.
Read More
Kat. 06 Positive Lebenseinstellung und Verhalten

Themenübersicht 6: «Positive Lebenseinstellung und Verhalten»

Ich sehe, wie viel Hoffnung in Therapien gesetzt wird. Das Ziel muss doch sein, dass man mit einer positiven Lebenseinstellung...
Read More
Kat. 06 Positive Lebenseinstellung und Verhalten

Das ESAF oder: Die spinnen, die Schweizer!

Was ich als Schweizer am EASF 2022 erlebt habe, konnte ich bis heute nicht vorstellen. Ist so was möglich? 2025...
Read More
Kat. 08 Persönlichkeiten mit Einfluss auf unser Leben

Michail Chodorkowski – die einzige Währung, die zählt: das eigene Leben!

Michael Chodorkowski zeigt auf, wie man mit Konsequenz und Durchhalten Ziele erreicht und gegen Widerstände geistigen Freiraum behält.
Read More
Kat. 07 Online-Marketing: Probleme und Herausforderungen

Themenübersicht 7: «Online-Marketing: Probleme und Herausforderungen»

Man unterschätzt gewaltig, wie anspruchsvoll es ist, Und qualifizierte Online Marketing Beratung zu finden ist eine grosse Herausforderung.
Read More
Kat. 04 Excellence Talk - Interviews mit Menschen, die was zu sagen haben

Themenübersicht 4: «Excellence Talk – Gespräche zwischen Menschen, die was zu sagen haben»

Interviews mit Menschen, die was zu sagen haben. Es gibt so unglaublich viele Möglichkeiten, mit spannenden Menschen Interviews zu führen.
Read More
Kat. 07 Online-Marketing: Probleme und Herausforderungen

KI Die Unverträglichkeit OpenAI und ChatGPT mit dem Menschen

OpenAI und ChatGPT - Es ist verrückt, was da alles läuft. Und niemand setzt sich damit auseinander, was die Folgen...
Read More
Kat. 05 Meine Ressourcen sichern meine Persönliche Excellence

Die Kraft der Assoziationen – und wie Sie diese nutzen können

Immer wenn wir entspannt sind, arbeitet unser Gehirn auf Hochtouren und schafft durch Assoziationen unerwartete, oft geniale Ergebnisse.
Read More
Kat. 05 Meine Ressourcen sichern meine Persönliche Excellence

Warum Loyalität den Arbeitsplatz nicht sichert!

Schön, wenn Sie loyal sind. Doch ist Loyalität am Arbeitsplatz wenig wert, wenn es gilt, dem Unternehmen die Existenz zu...
Read More
Kat. 06 Positive Lebenseinstellung und Verhalten

ESAF 2025 – unbeschreibliches wiederholt sich

Ich wage mich hier in diesem Beitrag an das Unbeschreibliche heran. An etwas, das nicht beschrieben werden kann. Etwas, das...
Read More
Kat. 04 Excellence Talk - Interviews mit Menschen, die was zu sagen haben

Verkauf im Web als seriöses Business?

Verkauf im Web als seriöses Business? Da muss ich mir zuerst eine Frage beantworten. Was verstehe ich unter einem Kunden?
Read More
Kat. 06 Positive Lebenseinstellung und Verhalten

ESAF und Schwingen – Lächerlich oder vorbildlich?

Das Schwingen, ein Wettbewerb, bei dem der Sieger den Gegner auf den Rücken legt und im als Zeichen des Respekts...
Read More
Kat. 04 Excellence Talk - Interviews mit Menschen, die was zu sagen haben

Excellence-Talk: Bruno Birri im Interview mit Jörg Feuckert

Jörg Feuckert redet frei über seine Erfahrungen mit dem Coaching zur «Persönlichen Excellence-Entwicklung». Und über seine erlebte Entwicklung.
Read More
Kat. 05 Meine Ressourcen sichern meine Persönliche Excellence

Die neuen unbegrenzten Möglichkeiten

Die Möglichkeiten sind beschränkt. Wir sind limitiert - oder limitieren uns selber. Und was da Hermann Hesse beim Steppenwolf für...
Read More
Kat. 05 Meine Ressourcen sichern meine Persönliche Excellence

Die grosse Herausforderung: Komplexität reduzieren

Wir sind umgeben von Komplexität. Und so muss Komplexität reduzieren ein ganz wichtiges Thema sein. Wir müssen uns damit befassen.
Read More
Kat. 08 Persönlichkeiten mit Einfluss auf unser Leben

Ihr Wille für positive Ergebnisse und wie Muhammad Ali denkt

Positive Ergebnisse entstehen nicht einfach von selbst. Die Ergebnisse basieren auf Ihrem Tun. Positive Ergebnisse und wie Muhammad Ali denkt.
Read More
Kat. 04 Excellence Talk - Interviews mit Menschen, die was zu sagen haben

Excellence-Talk: Bruno Birri im Interview mit Eric Senn

Wie schafft man es, täglich an sich zu arbeiten? Und dies über Monate hinweg. Ohne je in Zweifel zu geraten?...
Read More
{"dots":"false","arrows":"true","autoplay":"true","autoplay_interval":3000,"speed":600,"loop":"true","design":"design-1"}

Bewertungen in Trustpilot

trusptilot

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .